Die meisten Banken prahlen zwar mit Ihren niedrigen Überweisungsgebühren außerhalb der Sepa-Zone, allerdings ärgert man sich hinterher immer, da noch weitere versteckte Kosten bei jeder Überweisung hinzukommen.

Die Lösung dafür bietet Transferwise, mit der man leicht Geld nach Mexiko überweisen kann und Euros zum aktuellsten Währungskurs des mexikanischen Pesos wechselt und nach Mexiko verschickt.

Transferwise ist kostenlos und nimmt nur eine geringe Gebühr (geringer als bei jeder Bank und Top Konditionen im Vergleich zu anderen Anbietern) bei jeder Transaktion.

Zu Transferwsie